Eglfing

Ländliches Idyll im blauen Land

Zwischen Murnau und Weilheim im Herzen des Pfaffenwinkels findet sich ein ländliches Idyll im blauen Land. Die von der Landwirtschaft geprägte Gemeinde Eglfing (656 m ü.M.) hat etwa 1050 Einwohner. Abseits von der B2 und B472, die Garmisch-Partenkirchen mit Weilheim verbinden, liegt der Ort eingebettet in die sanfte Hügel- und Seenlandschaft vor einer prächtigen Kulisse des Alpenpanoramas.

Obwohl Eglfing mit seinen Ortsteilen Obereglfing, Untereglfing und Tauting sowie dem Weiler Heimgarten auf eine lange Geschichte zurückblicken kann - im Jahr 2007 feierte man das 1200-jährige Bestehen - ist es eine aufstrebende Gemeinde mit vielen Bemühungen um regenerative Energie und einem gesunden, wirtschaftlichen Wachstum.

Gemeinde Eglfing
Tel.: 08847 - 62 01
E-Mail: gemeinde@eglfing.de

Breitband in der Gemeinde Eglfing

Ergebnis des Markterkundungsverfahrens mit Auswahlverfahren – Bekanntmachung der Gemeinde Eglfing

Die Angebotsfrist wird verlängert: Neue Abgabefrist ist nun der 31.08.2018. 12:00 Uhr.

Die Bindefrist verlängert sich somit auf den 31.12.2018.

unter  http://www.eglfing.de/de/breitband.html

 

 

 

 

 

Auch dieses Jahr fährt wieder der beliebte "Badebus" und er ist für Kinder und Jugendliche aus Eg...


Badebus fährt am 14.08.2018 anstatt 15.08.2018

Der 15.08. ist ein Feiertag. Daher fährt der Badebus in der kommenden Woche ausnahmsweise am Dienstag, den 14.08.2018

Es gilt der Fahrplan wie bei den Mittwochfahrten.  Viel Spaß wünschen die Gemeinden Eglfing, Huglfing, Oberhausen sowie die Sparkasse Oberland, die diese Aktion finanziell unterstützt.