Eglfing

Ländliches Idyll im blauen Land

Zwischen Murnau und Weilheim im Herzen des Pfaffenwinkels findet sich ein ländliches Idyll im blauen Land. Die von der Landwirtschaft geprägte Gemeinde Eglfing (656 m ü.M.) hat etwa 1050 Einwohner. Abseits von der B2 und B472, die Garmisch-Partenkirchen mit Weilheim verbinden, liegt der Ort eingebettet in die sanfte Hügel- und Seenlandschaft vor einer prächtigen Kulisse des Alpenpanoramas.

Obwohl Eglfing mit seinen Ortsteilen Obereglfing, Untereglfing und Tauting sowie dem Weiler Heimgarten auf eine lange Geschichte zurückblicken kann - im Jahr 2007 feierte man das 1200-jährige Bestehen - ist es eine aufstrebende Gemeinde mit vielen Bemühungen um regenerative Energie und einem gesunden, wirtschaftlichen Wachstum.

 

CORONA-Schutzimpfung – Sammelimpftermin für Personen der Prioritätsgruppe 3 für die Gemeinden Eberfing, Eglfing, Huglfing und Oberhausen am 22. Mai 2021 – Interessenten bitte bis spätestens 18. Mai 2021 melden

Liebe Eglfingerinnen und Eglfinger,

nach dem ersten Sammelimpftermin am 24. April 2021 für Personen ab 70 Jahren konnte - ergänzend zu den bestehenden Impfangeboten u.a. bei den Hausärzten – in Zusammenarbeit mit dem CORONA-Impfzentrum in Peißenberg - für die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing ein weiterer Sammelimpftermin mit dem mobilen Impfteam organisiert werden.
Dabei können sich interessierte Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinden Eberfing, Eglfing, Huglfing und Oberhausen der Priorisierungsgruppe 3 impfen lassen. Dazu zählen nach der Corona-virus-Impfverordnung:

  • Personen im Alter ab 60 Jahre
  • Personen insbesondere mit folgenden Erkrankungen: behandlungsfreie in Remission befindliche Krebserkrankungen, Immundefizienz oder HIV-Infektion, Autoimmunerkrankungen, rheumatologische Erkrankungen, Herzinsuffizienz, Arrhythmie, Schlaganfall, Asthma, chronisch entzündliche Darmerkrankung, Diabetes mellitus ohne Komplikationen, Adipositas (BMI über 30)
  • Personen, die Mitglieder von Verfassungsorganen sind oder in besonders relevanter Position in den Verfassungsorganen, in den Regierungen und Verwaltungen, bei der Bundeswehr, bei der Polizei, beim Zoll, bei der Feuerwehr, beim Katastrophenschutz einschließlich des Technischen Hilfswerks, in der Justiz und Rechtspflege, im Ausland bei den deutschen Auslandsvertretungen, für deutsche politische Stiftungen oder Organisationen und Einrichtungen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland in den Bereichen Krisenprävention, Stabilisierung, Konfliktnachsorge, Entwicklungszusammenarbeit oder auswärtige Kultur- und Bildungspolitik oder als deutsche Staatsangehörige in internationalen Organisationen tätig sind
  • Wahlhelferinnen und Wahlhelfer
  • Personen, die in besonders relevanter Position in Einrichtungen und Unternehmen der kritischen Infrastruktur tätig sind, insbesondere im Apothekenwesen, in der Pharmawirtschaft, im Bestat-tungswesen, in der Ernährungswirtschaft, in der Wasser- und Energieversorgung, in der Abwas-serentsorgung und Abfallwirtschaft, im Transport- und Verkehrswesen sowie in der Informati-onstechnik und im Telekommunikationswesen
  • Beschäftigte, die in Bereichen medizinischer Einrichtungen mit niedrigen Expositionsrisiko in Bezug auf das Coronavirus tätig sind, insbesondere in Laboren und Personal, das keine Patientinnen oder Patienten betreut
  • Personen, die im Lebensmitteleinzelhandel tätig sind
  • Personen, die in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe und in Schulen, die nicht Grund-, Sonder- oder Förderschulen sind, tätig sind, sonstige Personen, bei denen aufgrund ihrer Arbeits- oder Lebensumstände ein deutlich erhöhtes Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus besteht
  • Bis zu zwei enge Kontaktpersonen pflegebedürftiger Personen, die nicht in einer Einrichtung leben und zudem über 60 Jahre alt sind oder eine der vorgenannten Erkrankungen haben
  • Personen, bei denen nach individueller ärztlicher Beurteilung aufgrund besonderer Umstände im Einzelfall ein erhöhtes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus besteht

Bitte beachten Sie, dass die Zugehörigkeit zur Priorisierungsgruppe 3 beim Impftermin nachzuweisen ist. Nach aktuellem Stand können voraussichtlich rd. 200 Impftermine vergeben werden.
Der Sammelimpftermin findet am Samstag, den 22. Mai 2021 in der Sporthalle in Huglfing statt.
Wenn Sie Interesse an einer Impfung haben, melden Sie sich bitte bis spätestens Dienstag, 18. Mai 2021, 12:00 Uhr bei der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing unter Tel. 08802/9008-0 oder per E-Mail unter poststelle@vgem-huglfing.de bzw. während der üblichen Amtsstunden bei der Gemeinde Eglfing unter Tel. 08847/6201 oder per E-Mail unter gemeinde@eglfing.de. Wir benötigen lediglich ihren Vor- und Familiennamen, Ihr Geburtsdatum, die vollständige Wohnadresse, Ihre E-Mail-Adresse (soweit vorhanden) sowie eine Telefonnummer (Festnetz- und falls vorhanden Handynummer)
Allen Interessierten gehen dann bis 21. Mai 2021 die Einladung zur Impfung mit Ihrem genauen Impftermin sowie weitere Unterlagen zu.
Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie sich bereits im Vorfeld beim Impfzentrum unter www.impfzentren.bayern.de registrieren würden, folgen Sie auf dieser Seite dem „Onlinere-gistrierungspfad".
Laut Auskunft des Impfzentrums findet die Impfung aller Wahrscheinlichkeit nach mit Impfstoff von BioNTech/Pfizer statt. Die Zweitimpfung erfolgt in 6 Wochen.
Für evtl. Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Verwaltungsgemeinschaft Huglfing Gemeinde Eglfing

 

Oberlandler Senioren- bzw. Schülerticket der RVO

Für Schüler und Senioren gibt die Möglichkeit, kostenlos mit allen RVO Bussen im Tarifgebiet Oberland fahren zu können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Flyern.

 

Oberlandler_Schuelerticket_WM-SOG_21.pdf

Oberlandler_Seniorenticket_WM-SOG_21-BWP-4411LW.pdf

210416_Liniennetz_NL_West_Oberland.pdf

 

Corona - Pandemie

Coronavirus in Bayern – Informationen auf einen Blick

 

Aktuelle Meldungen zu Corona im  Landkreis Weilheim-Schongau

Aktuelle Meldungen

 

Kommunalwahl - Sonntag, 15.03.2020 Ergebnis der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl!

 Wahl_zum_Buergermeister.pdf

Gemeinderat_Eglfing_2020.pdf

Downloads

Aktuelles Amtsblatt

 Amtsblatt_06-2021.pdf

 

 

Aktuelles

Leider sind derzeit keine aktuellen Veranstaltungen vorhanden